Was ist Ganzheitlich-integrative Zahnheilkunde?


 

Moderne naturwissenschaftliche Zahnheilkunde

  • Überprüfung und Einbeziehung aller modernen Diagnose- und Therapieverfahren
  • Hochwertigste Materialien
  • Modernste Technik
  • Arbeit unter dem Mikroskop
Was ist Ganzheitlich-integrative Zahnheilkunde / Zahnmedizin?

... erweitert durch

Sinnvolle Testverfahren:

  • Herzratenvariabilitätstest
  • Mineralstoffstatus
  • Toxische Belastung im Gewebe
  • Amalgam-Speicheltest
  • Speichelbelastungstest
  • Kariesrisiko-Speicheltest
  • Systemdiagnostik mit EAP und Decoder und Kinesiologie
  • Säure-Basen-Haushalt-Diagnose
  • Lebensmittelunverträglichkeitstest
  • LymphozytenTansformationsTest (z.Zt. sensibelster Verträglichkeitstest)
  • Mitochondropathie-Abklärung
  • DMPS-Moblisationstest (Schwermetallbelastungstest)
Was ist Ganzheitlich-integrative Zahnheilkunde / Zahnmedizin?

 

Sinnvolle ganzheitliche Therapie in der Zahnarztpraxis:

  • Ganzheitliche Begleitbehandlung:
    Homöopathie, Phytotherapie, MORA-Therapie, Sanum-Therapie, Meridiantherapie, Hand- und Fußreflexzonen-Therapie - Empfehlungen, Low-Level-Laser-Therapie (Weber-Laser)
  • Quantenmedizin
  • 12 Punkte-Amalgamsanierung (z. Zt. aufwendigstes Sanierungsverfahren) n. Dr. Runte
  • Ausleitungskonzepte n. Dr. Joachim Mutter
  • Metall-Sanierung
  • Nicht metallischer Zahnersatz und Vollkeramik-Versorgung
  • Herdchirurgie
  • Zahnreinigung ohne Chemie
  • Individualprophylaxe für jung und alt
Was ist Ganzheitlich-integrative Zahnheilkunde / Zahnmedizin?

 

Sinnvolle ganzheitliche Therapie in kooperierenden Praxen:

  • Eigenblutbehandlung
  • Akupunktur
  • Chelat-Therapie
  • Low-Level-Laser-Therapie intra-venös (Weber-Laser)
  • Osteopathie/ Cranio-Sakral-Therapie
  • Umweltmedizinische System-Therapie
  • Ozon-Therapie
  • Bachblüten-Therapie
  • Neuraltherapie
  • Dunkelfeld-Diagnostik
  • Darmsanierung
Was ist Ganzheitlich-integrative Zahnheilkunde / Zahnmedizin?

 

zum Seitenanfang zum Seitenanfang